Zum Inhalt

Datenschutz

Datenschutz

The Restrain Company Ltd („Wir“) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

Diese Richtlinie (und alle anderen darin genannten Dokumente) legen die Grundlage fest, auf der alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werden. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und deren Behandlung zu verstehen.

Für die Zwecke der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche The Restrain Company Ltd., Floods Ferry Road, Doddington, März, Cambridgeshire, PE15 0UW.

Datenschutzgrundsätze

Wir werden das Datenschutzgesetz einhalten. Dies besagt, dass die persönlichen Informationen, die wir über Sie haben, sein müssen:

1. Rechtmäßig, fair und transparent eingesetzt.

2. Nur für gültige Zwecke gesammelt, die wir Ihnen klar erklärt haben, und nicht in einer Weise verwendet werden, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist.

3. Relevant für die Zwecke, über die wir Sie informiert haben, und nur auf diese Zwecke beschränkt.

4. Genau und auf dem neuesten Stand gehalten.

5. Wird nur so lange aufbewahrt, wie es für die Zwecke erforderlich ist, von denen wir Ihnen erzählt haben.

6. Sicher aufbewahrt.

Die Art der Informationen, die wir über Sie haben, und wie Ihre Informationen gesammelt werden

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind Informationen über Einzelpersonen, anhand derer die Person identifiziert werden kann. Dazu gehören keine Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir können die folgenden Daten über Sie sammeln, speichern und verwenden:

  • Informationen, die Sie uns geben. Dies sind Informationen über Sie, die Sie uns geben oder indem Sie uns per Telefon, E-Mail, auf unseren Websites persönlich oder auf andere Weise korrespondieren. Es enthält Informationen, die Sie angeben, wenn Sie sich registrieren, um unsere Websites zu nutzen, unsere Dienste zu abonnieren, Marketingmitteilungen zu erhalten, eine Bestellung bei uns aufzugeben, eine Vereinbarung mit uns zu schließen, an Diskussionsrunden oder anderen Social-Media-Funktionen teilzunehmen und an einem Wettbewerb teilzunehmen , Werbung oder Umfrage, und wenn Sie uns ein Problem melden. Die Informationen, die Sie uns geben, können Ihren Namen, Liefer- und Rechnungsadressen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Finanz- und Kreditkarteninformationen, persönliche Beschreibung und Foto, Transaktions- und Bestellaufzeichnungen, Marketingpräferenzen und Feedback umfassen.
  • Informationen, die wir über Sie sammeln. In Bezug auf jeden Ihrer Besuche auf unseren Websites erfassen wir möglicherweise technische Informationen, einschließlich der IP-Adresse (Internet Protocol), mit der Ihr Computer mit dem Internet verbunden wird, und Ihrer Anmeldeinformationen. Unsere Websites verwenden auch Cookies, um Sie von anderen Benutzern unserer Websites zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen beim Surfen auf unseren Websites eine gute Erfahrung zu bieten und unsere Websites zu verbessern.
  • Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten. Dies sind Informationen, die wir über Sie erhalten, wenn Sie eine der anderen von uns betriebenen Websites oder die anderen von uns angebotenen Dienste nutzen. Wir arbeiten eng mit Dritten zusammen (z. B. Geschäftspartner, Subunternehmer in den Bereichen Technik, Zahlungs- und Lieferservices, Werbenetzwerke, Analyseanbieter, Anbieter von Suchinformationen, Kreditauskunfteien). Wir werden Sie benachrichtigen, wenn wir Informationen über Sie von ihnen erhalten und die Zwecke, für die wir diese Informationen verwenden möchten.

Wie wir Informationen über Sie verwenden

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur verwenden, wenn das Gesetz dies zulässt. In den meisten Fällen verwenden wir Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen:

1. Wo wir den Vertrag erfüllen müssen, den wir mit Ihnen geschlossen haben.

2. Wo wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen.

3. Wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch in folgenden Situationen verwenden, die wahrscheinlich selten sind:

1. Wo wir Ihre Interessen (oder die Interessen anderer) schützen müssen.

2. Wo es im öffentlichen Interesse oder für offizielle Zwecke benötigt wird.

Wir verlassen uns im Allgemeinen nicht auf die Zustimmung als rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, außer für Marketingmitteilungen Dritter an Sie.

Situationen, in denen wir Ihre persönlichen Daten verwenden können

Wir benötigen alle Kategorien von Informationen in der obigen Liste (siehe Die Art der Informationen, die wir über Sie haben) in erster Linie, damit wir unseren Vertrag mit Ihnen erfüllen und die gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen können. In einigen Fällen können wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um berechtigte Interessen unserer eigenen oder der Dritter zu verfolgen, sofern Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen.

Informationen, die Sie uns geben. Wir werden diese Informationen verwenden:

  • Erfüllung unserer Verpflichtungen aus Verträgen, die zwischen Ihnen und uns geschlossen wurden, und Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen, Produkte und Dienstleistungen;
  • um Ihnen Informationen über andere von uns angebotene Waren und Dienstleistungen zu liefern, die denen ähneln, die Sie bereits gekauft oder angefragt haben;
  • um Ihnen Informationen über Waren oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren könnten (oder wenn Sie sich für Marketingmitteilungen von Dritten entschieden haben), um ausgewählten Dritten die Bereitstellung von Informationen über Waren oder Dienstleistungen zu ermöglichen. Wenn Sie bereits Kunde sind, werden wir Sie nur auf elektronischem Wege (E-Mail) mit Informationen zu Waren und Dienstleistungen kontaktieren, die denen ähneln, die Gegenstand eines vorherigen Verkaufs oder von Verhandlungen über einen Verkauf an Sie waren. Wenn Sie ein Neukunde sind und wir ausgewählten Dritten die Verwendung Ihrer Daten gestatten, werden wir (oder diese) Sie nur dann auf elektronischem Wege unter Vertrag nehmen, wenn Sie dem zugestimmt haben. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten auf diese Weise verwenden oder Ihre Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben, teilen Sie dies bitte unserem Datenschutzbüro unter mit [Email protected]
  • um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen zu informieren;
  • um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Websites für Sie und Ihren Computer auf die effektivste Weise dargestellt werden.

Informationen, die wir über Sie sammeln. Wir werden diese Informationen verwenden:

  • Verwaltung unserer Websites und für interne Vorgänge, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Test, Forschung, Statistik und Umfrage;
  • Verbesserung unserer Websites, um sicherzustellen, dass Inhalte für Sie und Ihren Computer auf die effektivste Weise dargestellt werden;
  • im Rahmen unserer Bemühungen, unsere Websites sicher zu halten;
  • die Wirksamkeit der Werbung, die wir für Sie und andere schalten, zu messen oder zu verstehen und relevante Werbung an Sie zu liefern;
  • um Ihnen und anderen Nutzern unserer Website Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen zu unterbreiten, die Sie oder sie interessieren könnten.
  • Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten. Wir werden diese Informationen mit Informationen kombinieren, die Sie uns geben, und Informationen, die wir über Sie sammeln. Wir werden diese Informationen und die kombinierten Informationen für die oben genannten Zwecke verwenden (abhängig von der Art der Informationen, die wir erhalten).

Datenübertragung

Möglicherweise müssen wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, einschließlich Drittanbieter und anderer Unternehmen in der Gruppe.

Wir fordern Dritte auf, die Sicherheit Ihrer Daten zu respektieren und sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln.

Wir können Ihre persönlichen Daten außerhalb der EU übertragen.

In diesem Fall können Sie einen ähnlichen Schutz in Bezug auf Ihre persönlichen Daten erwarten.

Warum können Sie meine persönlichen Daten an Dritte weitergeben?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn die Arbeitsbeziehung mit Ihnen verwaltet werden muss oder wenn wir ein anderes berechtigtes Interesse daran haben.

Welche Drittanbieter verarbeiten meine persönlichen Daten?

„Dritte“ umfassen Drittanbieter (einschließlich Auftragnehmer und benannte Vertreter) und andere Unternehmen innerhalb unserer Gruppe.

Wie sicher sind meine Informationen bei Drittanbietern und anderen Stellen in unserer Gruppe?

Alle unsere Drittanbieter und andere Unternehmen in der Gruppe müssen geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten gemäß unseren Richtlinien zu schützen. Wir erlauben unseren Drittanbietern nicht, Ihre persönlichen Daten für eigene Zwecke zu verwenden. Wir gestatten ihnen nur, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

Wann könnten Sie meine persönlichen Daten mit anderen Entitäten in der Gruppe teilen?

Wir werden Ihre persönlichen Daten im Rahmen unserer regelmäßigen Berichtsaktivitäten zur Unternehmensleistung, zum täglichen Handel im Rahmen einer Unternehmensumstrukturierung oder Gruppenumstrukturierung zur Unterstützung der Systemwartung und zum Hosting von Daten an andere Unternehmen in unserer Gruppe weitergeben .

Was ist mit anderen Dritten?

Wir können Ihre persönlichen Daten an andere Dritte weitergeben, beispielsweise im Rahmen eines möglichen Verkaufs oder einer Umstrukturierung des Geschäfts. Möglicherweise müssen wir Ihre persönlichen Daten auch an eine Aufsichtsbehörde weitergeben oder auf andere Weise die gesetzlichen Bestimmungen einhalten.

Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU übertragen, stellen wir sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten einem angemessenen Sicherheitsniveau unterliegen, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist, indem wir geeignete Maßnahmen mit anderen Unternehmen unserer Gruppe und Dritten treffen, an die wir Ihre Daten übertragen persönliche Daten. Zu diesen Maßnahmen gehört (ohne darauf beschränkt zu sein) die Verwendung von Vertragsmodellklauseln und des Datenschutzschilds.

Datenschutz

Wir haben Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu schützen.

Dritte verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur nach unseren Anweisungen und wenn sie sich bereit erklärt haben, die Daten vertraulich zu behandeln und sicher zu verwahren.
Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf nicht autorisierte Weise abgerufen, geändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die ein Unternehmen kennen müssen. Sie verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur gemäß unseren Anweisungen und unterliegen der Vertraulichkeitspflicht.

Wir haben Verfahren eingeführt, um jede mutmaßliche Verletzung der Datensicherheit zu beheben, und werden Sie und alle zuständigen Behörden über einen mutmaßlichen Verstoß benachrichtigen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Wir werden alle zumutbaren Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Alle Zahlungsvorgänge werden mithilfe der SSL-Technologie verschlüsselt. Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wenn Sie ein Passwort gewählt haben), mit dem Sie auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, niemandem ein Passwort mitzuteilen.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren, die zu unseren Aufstellungsorten übermittelt werden; Jede Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strikte Verfahren und Sicherheitsfunktionen verwenden, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Vorratsdatenspeicherung

Wie lange werden Sie meine Informationen verwenden?

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der von uns gesammelten Zwecke erforderlich ist, einschließlich zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Anforderungen. Einzelheiten zu den Aufbewahrungsfristen für verschiedene Aspekte Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Aufbewahrungsrichtlinie, die Sie von unserem Datenschutzbeauftragten erhalten. Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob Wir können diese Ziele auf andere Weise und durch die geltenden gesetzlichen Anforderungen erreichen.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre persönlichen Daten anonymisieren, sodass sie nicht mehr mit Ihnen verknüpft werden können. In diesem Fall können wir diese Daten ohne weitere Mitteilung an Sie verwenden.

Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Beschränkung

Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Es ist wichtig, dass die persönlichen Informationen, die wir über Sie haben, korrekt und aktuell sind. Bitte halten Sie uns auf dem Laufenden, wenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Zusammenarbeit mit uns ändern.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Unter bestimmten Umständen haben Sie per Gesetz das Recht:

  • Anfrage Zugriff auf Ihre persönlichen Daten (allgemein als "Zugriffsanfrage für betroffene Personen" bekannt). Auf diese Weise können Sie eine Kopie der persönlichen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und überprüfen, ob wir diese rechtmäßig verarbeiten.
  • Bitten Sie um Korrektur der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Auf diese Weise können Sie unvollständige oder ungenaue Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen.
  • Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, persönliche Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn kein wichtiger Grund für eine weitere Verarbeitung vorliegt. Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, Ihre persönlichen Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht haben (siehe unten).
  • Widersprechen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse stützen (oder auf ein berechtigtes Interesse Dritter), und wenn Ihre besondere Situation Sie dazu veranlasst, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen. Sie haben auch das Recht zu widersprechen, wo wir Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.
  • Fordern Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, die Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie auszusetzen, z. B. wenn Sie möchten, dass wir deren Richtigkeit oder den Grund für die Verarbeitung feststellen.
  • Fordern Sie die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an eine andere Partei an.

Wenn Sie Ihre persönlichen Daten überprüfen, überprüfen, korrigieren oder löschen möchten, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen oder die Übermittlung einer Kopie Ihrer persönlichen Daten an eine andere Partei beantragen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten.

Normalerweise ist keine Gebühr erforderlich

Sie müssen keine Gebühr entrichten, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (oder eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihr Antrag auf Zugang eindeutig unbegründet oder überhöht ist. Alternativ können wir uns unter solchen Umständen weigern, der Anfrage nachzukommen.

Was wir von dir brauchen können

Wir müssen möglicherweise spezifische Informationen von Ihnen anfordern, um uns zu helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu den Informationen sicherzustellen (oder Ihre anderen Rechte auszuüben). Dies ist eine weitere angemessene Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht haben, sie zu erhalten.

Recht, die Einwilligung zu widerrufen

Sie haben das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu keinem Zeitpunkt für Marketingzwecke zu verarbeiten. Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Sobald wir eine Benachrichtigung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, werden wir Ihre Daten nicht mehr für den Zweck oder die Zwecke verarbeiten, denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, wir haben eine andere legitime Grundlage dafür.

Unsere Websites können von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DPO) ernannt, der die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung überwacht. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten. Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office (ICO), der britischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, einzureichen.

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Bitte schauen Sie regelmäßig vorbei, um Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie zu sehen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten in der Floods Ferry Road, Doddington, März, Cambridgeshire, PE15 0UW oder unter [Email protected]

Sind Sie bereit, Restrain zu verwenden?

Es ist Zeit, Ethylengas zu probieren