Zum Inhalt

Zwiebellagerung

Erdgas aus Ethylen
zur Zwiebellagerung

Suchen Sie nach einem rückstandsfreien Weg, um das Keimen Ihrer Zwiebeln zu kontrollieren? Ist die MH-Sprossenkontrolle in Ihren Zwiebeln nicht wirksam? Wählen Sie dann das Anti-Keim-System von Ethylen. Dieses natürliche Ethylengas hält Ihre Zwiebeln inaktiv, kontrolliert das Keimen und verhindert das innere Keimen.

Einführung für Zwiebelbauern

Wie funktioniert die Rückgabe?

Ethylengas ist dynamisch

Der Restrain-Generator wandelt Ethanol in Ethylen um und verteilt das Gas gleichmäßig in Ihrem Zwiebelspeicher. Unabhängig von Ihrer Speichermethode. Das dynamische Ethylengas wiegt ungefähr so ​​viel wie Luft.

Wirksam nach 3 Tagen

Nach drei Tagen Exposition gegenüber Ethylen hört der Keimprozess Ihrer Zwiebeln auf.

Sensor misst Ethylenkonzentration

Der mitgelieferte Sensor misst die Ethylenkonzentration in Ihrem Geschäft und passt die Gasproduktion automatisch an.

Blog & Updates

Verweisen Sie Restrain an einen Freund und erhalten Sie eine Belohnung
Lesen Sie
Der Agronom Daniel Caldiz ist neuer Restrain-Berater in Lateinamerika
Lesen Sie
Interview mit Mathieu Verhaege: „Es gibt nur vier Tasten, es ist also nicht schwierig.“
Lesen Sie
Webinar - Beratung zur Langzeitlagerung - Machen Sie das Beste aus Ihrer Ernte
Lesen Sie
Umstellung auf Sprosseninhibitor Ethylen: sicher und kostengünstig
Lesen Sie
Sprosseninhibitor Ethylen Restrain - 5 Schlüsselfragen für 2021
Lesen Sie

Das Verfahren besteht darin, während der Lagerung von Zwiebeln bestimmte Mengen an Erdethylengas aufrechtzuerhalten.

Ethylengas hat ungefähr das gleiche Gewicht wie Luft und verteilt sich auf alle Glühbirnen.

Während des Prozesses überprüft der Sensor die erzeugte niedrige Ethylenkonzentration. Wenn der maximale Pegel erkannt wird, stoppt der Generator den Generator. Und produzieren Sie wieder Ethylen, wenn der Sensor das erforderliche Mindestniveau erkennt.

Zwiebeln müssen drei Tage lang Ethylen ausgesetzt werden, bevor die Sprossen blockiert werden. Wenn bereits Zwiebeln gekeimt sind, blockiert das Ethylengas die weitere Zelldehnung.

Hilfesymbol

Häufig gestellte Fragen

Sind Sie bereit, Restrain zu verwenden?

Es ist Zeit, Ethylengas zu probieren