Zum Inhalt

Kartoffellagerung

Erdgas aus Ethylen
zur Lagerung von Kartoffeln

Haben Sie es satt, alle 3 Wochen für 5 € pro Tonne zu beschlagen? Und auf der Suche nach einer einfachen, sicheren und effektiven Alternative? Wählen Sie dann das auf Ethylengas basierende Anti-Keimsystem Restrain und zahlen Sie nicht mehr zu viel für Ihren Sprossenhemmer!

Einführung für Kartoffelerzeuger

Wie funktioniert die Rückgabe?

Die Behandlung ist kontinuierlich

Der Restrain-Generator verteilt kontinuierlich eine geringe Konzentration an Erdethylengas gleichmäßig in Ihrem Geschäft. Restrain ist sicher, für den ökologischen Landbau geeignet und hinterlässt keine Rückstände.

Wirksam nach 3 Tagen

Nach drei Tagen Exposition gegenüber Ethylen ist der Keimprozess Ihrer Kartoffeln blockiert. Sie können Ihr Geschäft während der Behandlung sicher betreten.

Sensor misst Ethylenkonzentration

Der mitgelieferte Sensor misst die Ethylenkonzentration in Ihrem Geschäft und passt die Gasproduktion automatisch an.

Hören Sie die Geschichte von einem glücklichen Züchter

Blog & Updates

Verweisen Sie Restrain an einen Freund und erhalten Sie eine Belohnung
Lesen Sie
Der Agronom Daniel Caldiz ist neuer Restrain-Berater in Lateinamerika
Lesen Sie
Interview mit Mathieu Verhaege: „Es gibt nur vier Tasten, es ist also nicht schwierig.“
Lesen Sie
Webinar - Beratung zur Langzeitlagerung - Machen Sie das Beste aus Ihrer Ernte
Lesen Sie
Umstellung auf Sprosseninhibitor Ethylen: sicher und kostengünstig
Lesen Sie
Sprosseninhibitor Ethylen Restrain - 5 Schlüsselfragen für 2021
Lesen Sie

Bijv: Was sind die Unterschiede zwischen CIPC und Ethylen?

Sind Sie bereit, Restrain zu verwenden?

Es ist Zeit, Ethylengas zu probieren